Kann ich Lotto online spielen?

Wie an den lokalen Annahmestellen im Kiosk, können Sie auch online Lotto spielen und Ihren Schein abgeben. Das Online-Spielen von Lotto kostet mindestens genau so viel wie im Kiosk und ist bei einigen Lottoanbietern sogar günstiger. Die Zahlung erfolgt per Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Lotto im Internet spielen.

  1. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie auf die Auswahl Ihres neuen Lottoanbieters achten. Nach der Vergleichsseite lottoonline.net sind die drei besten Lottoanbieter Lottoland, Lottohelden und das Angebot der offiziellen Gesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks LOTTO.de. Öffnen Sie eine der Anbieterseiten.
  2. Dort finden Sie das klassische Lotto (6aus49) und weitere Lotterien wie Euro Jackpot, die Glücksspirale und Keno.
  3. Sie können wie beim klassischen Lotto bis zu zwölf Scheine ausfüllen. Hierzu wählen Sie einen Schein aus und kreuzen Ihre Glücksnummern an. Vielen Anbietern bieten auch eine "Quick-Tipp"-Funktion, bei der Ihr Lottoschein zufällig ausgefüllt wird.
  4. Am Spiel66, der Super6 oder der Glücksspirale können Sie wie gewohnt über den Tippschein teilnehmen. Außerdem können Sie zwischen den Ziehungen am Samstag, Mittwoch, oder an beiden Tagen wählen.
  5. Eine praktische Funktion ist die Dauer der Spielzeit zu bestimmen. Sie können hier zwischen einer und sechs Wochen auswählen oder ein Dauerspiel festlegen, welches Sie jederzeit beenden können.
  6. Bevor Sie Ihren Spielschein abgeben können, müssen Sie sich beim jeweiligen Anbieter vorerst registrieren. Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben und die erforderlichen Kontakt- und Zahlungsdaten hinterlegt haben, können Sie Ihren Tippschein abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert