Schlüssel im Auto vergessen - das können Sie tun

André
|
9. August 2021

Wir alle wissen, das man den Autoschlüssel niemals im Auto liegen lassen sollte. Doch ist man gerade im Stress und hat seinen Kopf gerade woanders, kann es schnell einmal passieren. Der Autoschlüssel liegt im Auto und alle Türen sind verschlossen. Was Sie in solch einer prekären Situation am besten machen können, das möchten wir Ihnen mit diesem Beitrag gerne näherbringen.

Vorab sollte erwähnt sein, dass wir davon ausgehen, dass Sie sich unterwegs aus Ihrem Auto ausgesperrt haben. Sollte Ihnen dieses Malheur nämlich zu Hause passieren, ist der erste Lösungsansatz selbstverständlich den Ersatzschlüssel zu suchen.

Im Internet kursieren viele Lifehacks und Tricks, wie man einfach ein Auto ohne Schlüssel öffnen kann. Sei es der Versuch die verschlossene Tür mit einem gebogenen Draht, einem Kleiderbügel oder einem Tennisball zu öffnen. Doch von all diesen dem möchten wir hier abraten, denn diese bringen meist nur mehr Schaden als Nutzen. Kratzer im Lack oder verbogene Türrahmen sind hierbei eher die Regel als die Ausnahme. Es ist durchaus ratsam einen Profi ans Werk zu lassen bevor ein größerer Schaden entsteht.

Auto ohne Schlüssel öffnen - eine Aufabe für Profis

Wichtig ist in allererster Linie, Ruhe zu bewahren. Sollten sich Kinder und/oder Tiere im Fahrzeug befinden, versuchen Sie auch diese zu beruhigen. Wenn die Kinder bereits alt genug sind, können Ihnen diese selbstverständlich behilflich sein. Gemeinsam können Sie es schaffen das Fahrzeug von innen wieder zu öffnen.

Sollten sich Kleinkinder und/oder Tiere im Fahrzeug befinden zögern Sie nicht, umgehend die Feuerwehr anzurufen! In solch einer Situation ist schnelles Handeln wichtig! Die Feuerwehr und Rettungsdienste erreichen Sie unter der allgemeinen Notrufnummer 112.

Ist der Schlüssel im Auto eingeschlossen und es befinden sich keine Personen im Fahrezeug, empfehelen wir Ihnen, zuerst zu überprüfen ob vielleicht ein Fenster geöffnet ist oder sich möglicherweise eine andere Tür oder gar der Kofferraum öffnen lässt, denn die meisten Fahrzeugmodelle lassen sich nicht verriegeln, solange der Schlüssel im Zündschloss steckt.

Sollte nun der Ersatzschlüssel nicht vorhanden sein und sich auch keine andere Tür oder der Kofferraum öffnen lassen, dann haben Sie die Möglichkeit beispielsweise eine naheliegende Autowerkstatt zu kontaktieren oder natürlich den Mechaniker Ihres Vertrauens. Eventuell kann Ihnen dieser hilfreiche Tipps geben oder er kann einen geschulten Mitarbeiter zu Ihnen kommen lassen. Hilfe könnte Ihnen auch ein Schlüsseldienst oder der Hersteller bieten. Ebenfalls bieten viele Autoversicherungen in einem solchen Fall ebenfalls Hilfe an. Natürlich stehen Ihnen auch diverse Automobilclubs wie der ADAC zur Verfügung.

Sorry! Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere Beiträge

Du hast ein Tipp für uns?

Wir sind 24/7 auf der Suche nach den besten und neusten Tipps für unsere Leser. Falls du eine Idee für einen Tipp hast oder für uns schreiben möchtest, meld dich gerne bei uns!
Kontakt
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram